Proof

Contract Proof

Mittels Proof nach ISO 12647-2 sind wir in der Lage das Ergebnis des Auflagendrucks zu simulieren.
Auf Basis eines farbverbindlichen Proofs können dann Änderungen der Vorlage besprochen werden, und wenn der Proof zur Zufriedenheit ausfällt, kann er als Contract Proof verwendet werden, also die rechtsverbindliche Vorlage für einen Druckauftrag darstellen. Auf dieser Grundlage können später z. B. auch Reklamationen vorgenommen werden, wenn das Ergebnis des Auflagendrucks vom Proof abweicht.

Wir erstellen für Sie rechtsverbindliche Proofs oder auf Wunsch auch Maschinenandrucke.

Bei weiteren Fragen zum Thema Farbmanagement, Abmusterung und Proof stehen wir Ihnen ganz unverbindlich zur Verfügung.



Details zum Druck:
* Druck auf FOGRA zertifiziertem Proof Papier mit 205g
* farbverbindlicher 9-farb-Druck
* Druck incl. JOB Ticket
* Druck des Medienkeils V3 zur Verifizierung der Farbechtheit
* UV Beständig (kein Verblassen der Farben)